Leitstellenspiel-News

Von | Mai 13, 2022

Liebe Leitstellenspiel-Community,

in neueren Kraftfahrzeugen ist ein automatisches Notrufsystem vorgeschrieben, ein sogenannter E-Call. Damit wird bei einem Unfall automatisch ein Alarm ausgelöst. In unserem neuen Einsatz „E-Call ausgelöst“ kommt es zu einem solchen Alarm.

Für diesen Einsatz benötigt ihr eine Feuerwehr- und eine Polizeiwache, und ihr müsst einen Streifenwagen und ein Löschfahrzeig losschicken. Dafür erhaltet ihr durchschnittlich 350 Credits.

Aber damit ist es natürlich in den eisten Fällen nicht getan: Der ausgelöste E-Call kann sich – wenn es sich nicht um einen Fehlalarm handelt – zu einer Vielzahl an Unfällen ausbreiten:

Verkehrsunfall
LKW Auffahrunfall
Verkehrsunfall mit Zug
Verkehrsunfall mit Linienbus
Wildunfall
Reitunfall mit PKW
Schwerer Verkehrsunfall
Verkehrsunfall in Tunnel
Verkehrsunfall (Personen eingeklemmt)
Verkehrsunfall durch Laub
Baum auf PKW
PKW in Wasser
PKW in Bushaltestelle
Sachbeschädigung an PKW
PKW in Zapfsäule
PKW in Supermarkt
PKW in Gebäude
LKW auf PKW gestürzt
LKW auf Stauende

Zudem kann es als Folgeeinsatz zu „Ermittlungen nach Unfallflucht“ kommen.

Wir hoffen, dass euch der neue Einsatz gefällt und wünschen euch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Euer Leitstellenspiel-Team