Verbands-Einsätze

Einsätze:

Zu den geteilten Einsätzen gelten die aktuellen Verbands-Regeln,
diese können durch eine Rückmeldung konkretisiert werden oder ausgesetzt werden,
je nachdem wie die Rückmeldung lautet.
Die Rückmeldung darf nur derjenige hinterlegen der den Einsatz teilt.
In Einzelfällen kann dieses auch ein Admin im B-/A-Dienst nachträglich hinterlegen.

Verbands-Großeinsätze:

Ein Verbands-Großeinsatz (in unserem Verband kurz VGE)
ist ein Einsatz, den man selbst gestalten und definieren kann.
Mehr Informationen zu VGEs findest Du hier (Link)

Verbands-Event:

Verbands-Event

Im Verband haben wir die Möglichkeit, einmal pro Woche ein kostenloses Event am Sonntag zu starten.
Das nächste kostenlose Event ist dann erst exakt eine Woche später (168 Stunden) möglich.
Ein Verbands-Event kann auch durch jeden Mitspieler gestartet werden, kostet dann aber 20 Coins für denjenigen Mitspieler.
Mehr Informationen zu Event-Einsätzen findest Du hier (Link)

VGEs und Events (Reihenfolge):

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:

VGE Region 1
VGE Region 2
VGE Region 3
VGE Region 4
VGE Region 5
VGE Region 6
Event in der jeweiligen Region (siehe Kalender)

Verantwortlich für die Organisation und das Starten des VGE
ist der zuständige B-Dienst, in Vertretung der zuständige A-Dienst / A-Dienst (zbV).

Die Organisation und das Starten des wöchentlichen Verbands-Events
übernimmt bei uns der zuständige Event-Admin.

Privat gestartete VGEs oder Events unserer Mitglieder sind immer möglich
(gestartet mit eigenen Coins) und haben mit der oben genannten Reihenfolge keinen Zusammenhang.
Auch die Wochentage können frei gewählt werden!
Allerdings sind die Verbandsregeln zu beachten!